Ladekabel für Elektroautos - Art 1

Elektroautos und Hybridautos werden mit Ladesteckdosen im Auto ausgeliefert, die entweder vom Typ 1 oder vom Typ 2 (europäischer Standard) sind. Die Art des Steckers bestimmt, welches Kabel Sie zum Aufladen Ihres Autos benötigen. Die Ladegeschwindigkeit hängt davon ab, wie viele Ampere das Kabel liefern kann (normalerweise 16 A oder 32 A) sowie wie viele Phasen es hat. 32A-Kabel unterstützen die höchste Ladegeschwindigkeit und können auch an Ladequellen verwendet werden, die nur 16A liefern können. Einige Ladestationen mit 32-A-Ladung sind so codiert, dass sie keine 16-A-Kabel akzeptieren, um keinen Fehler bei der reduzierten Übertragung zu riskieren. Am sichersten wäre es also, ein 32A-Kabel zu wählen, unabhängig davon, ob Ihr Auto die Ladegeschwindigkeit nutzen kann oder nicht – den Rest findet die Ladestation selbst heraus.

Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
LAKUDA GmbH © 2003-2022 dealers.lakuda.de